Neueste Artikel

Das ist meine Geschichte …

Das Marchvium wird zum „Eyecatcher“: 14 leuchtende Augenpaare im Rahmen einer Installation der Künstlerin Sabine Kammerl erhellen die Mannheimer Nacht.

Bauzäune auf!

Im Rahmen des Tages der Städtebauförderung öffnete das Marchivum letzte Woche schon einmal seine Tore – auch wenn diese noch mit grauer Folie abgeklebt sind – um die Baustelle der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Umzug #2

Vor dem Umzug gibt es ganz viel Handarbeit, denn jede Menge Archivmaterial muß noch einmal in die Hand genommen werden, zum Beispiel Fotobestände.