Von Geschichte[n]

Vom Bunker im Nachbarsgarten

Von Efeu zugewachsen steht er in beschaulichem Umfeld in Neuostheim zwischen Böcklin- und der Feuerbachstraße, auf dem Kirchengelände von St. Pius: Einer der kleinsten Luftschutzbunker Mannheims.

Drehort für „Die Köchin des Kommandanten“

Das Gerüst umgab Ende September 2017 noch den gesamten Bunkerbau, da bevölkerte ein kleines Filmteam schon das gerade fertig gestellte Magazin des neuen MARCHIVUM. Inmitten der neuen Regale fand der Auftakt zu den Dreharbeiten  des neuesten Films des Stadtarchivs Mannheim statt: „Die Köchin des Kommandanten – Zwei Wege nach Auschwitz“

Firmenbunker in Mannheim

Auch die Firmen bauten Bunker zum Schutz ihrer Produktion und Arbeiter. Noch gibt es auf den Werksgeländen Mannheimer Firmen einige intakte Bunkeranlagen.

Die Luftschutz-Hausapotheke

Leben retten mit Hausapotheken? Zu  jeder Luftschutz-Ausrüstung gehörte auch eine vorschriftsmäßige Luftschutz-Hausapotheke, die in jedem Haus vorhanden sein sollte.