Schlagwörter Schule

Kreative Konstruktionen für das Marchvium

Der Kunstlehrer Jens Vogel hatte schon länger vor, die Umgebung der Marie-Curie-Realschule als panoramaartiges Bild aufzunehmen und künstlerisch zu bearbeiten. Der Umbau des Bunkers kam da gerade zur rechten Zeit. So entstand der schulinterne Architekturwettbewerb „Mein Marchivum-Bunker“ und die Idee zu einer Mixed Media Installation für die Lichtmeile 2017.

Geschichte mit lokalem Bezug

Ziel der Initiative „Architektur macht Schule“ ist es, die Wahrnehmung von Kindern und Jugendlichen für ihre gebaute Umwelt zu schärfen und  ein kritisches Bewusstsein gegenüber architektonischen Qualitäten zu vermitteln. Die Vermittlung erfolgt über qualifizierte Fachkräfte und durch Unterstützung von Architekten.